Einmannbunker

An der Braunschweiger ZeitSchiene soll ein Einmannbunker als Mahnmal an den Zweiten Weltkrieg erinnern. Er ist am 21. Juni 2007 zur Restaurierung von der Arndtstraße zum Lokpark Borsigstraße transportiert worden.

Vergrößerung 1000 x 700 Pixel